computer-3415505_640

Powerline und Rechner Netzteile für Gaming PC

Eine schnelle Internetverbindung per Powerline ist eine gute Voraussetzung, um beim Gaming von zu Hause auch gute Ergebnisse zu erzielen. Der Stromverbrauch ist bei der Auswahl des Powerline Adapters wichtig, denn hier fallen einige Euro an Kosten pro Jahr an. Ebenso ist die Auswahl des Netzteil beim Gaming PC ein wichtiges Kriterium für den Stromverbrauch. Ein Gaming PC ohne ein überaus gutes Netzteil bringt trotz guter Grafikkarte nichts, da diese Komponente nicht  optimal laufen wird. Dem Netzteil wird häufig kaum Beachtung geschenkt, obwohl ein Netzteil entscheidend für die Stromversorgung aller sonstigen Hardware-Bestandteilen ist.

Wenn du dein Netzteil zu klein dimensioniert, besteht die Gefahr dass dein Computer-System beschädigt wird. Es könnte zu verschiedenartigen FPS-Einbrüchen in Games kommen, da es andauernd zu Watt-Einbrüchen kommen kann,. Wesentlich begründet in der Grafikkarte, die nicht genügend an Energie bekommt.

Ebenso macht es keinen Sinn ein zu hoch dimensioniertes Netzteil auszuwählen, für einen guten Gaming Computer wirst du kaum mehr als 650 und 800 Watt benötigen. Eine andere Alternative wäre danach ein hoher Stromverbrauch. Das Gaming-PC Netzteil und Stromverbauch ist ein Thema, dass bei Aufbau des PC’s drigend beachtet werden muss.

Deshalb solltest du dir Zeit nehmen um das passende Netzteil für dich auszuwählen.

Welche Netzteile gibt es?

Ein High Perfomance Netzteil sollte eine Leistung von 800-1000W haben. Natürlich benötigen die meisten Gamer kein High End Netzteil sondern dies geht einher mit z.B. SLI/Crossfire und Wasserkühlung. In einer immer noch hoch perfomanten Kategorie findest du sinnvolle Netzteile für einen High-End Gaming Rechner mit einer Leistung von 600W bis 800W. Diese sollten für die meisten High End Gaming PC ausreichend sein, um auch zukunftsicher und mit Top Grafikarten die Lust am Gamen nicht zu verlieren, weil der Rechner aufgrund eines zu kleinen Netzteils nicht rund läuft.

Gaming PC Netzteile zwichen 400W-600W sind ideal für die große Mehrheit aller Gamer Rechner. Wenn Du ein Einsteiger-System konstruieren willst, langt ein Netzteil mit 400-450W  voll und ganz aus.

Eine hohe Effizienz spart Energie

Der Wirkungsgrad  bze. Watt-Zahl eines Netzteils spiegelt dessen Effizienz wider und wird mittels der 80 Plus Zertifizierung für Käufer problemlos einsehbar. Hier werden sechs Klassen in der folgenden Reihenfolge unterschieden. 80 Plus ohne Zusatz, 80 Plus Bronze, Silber, Gold, Platinum und Titanium. Je höher die Auszeichnung , desto besser ist der Wirkungsgrad des Netzteils. Ein besserer Wirkungsgrad spart Energie, denn es wird dann mehr Energie zum Betrieb des PC’s genutzt und weniger Energie geht in der Regel durch Wärme verloren.

Fazit

Powerline, um den Computer mit dem Internet zu verbinden ist eine wichtige Sache. Solltest du Gamer sein, und planen, deinen eigenen Gaming PC zu bauen, so ist das Netzteil eine der wichtigen Komponenten jedes Computers. Gute Netzteile sparen langfristig Energie, unzureichende Netzteile hingegen sind schädlich für die anderen Hardware-Bauteile. Ein gutes Gaming Netzteil kann genauso in der Zukunft in weiteren Computern oder nach einem Upgrade weiter genutzt werden, weshalb sich die Investition in Qualitätsware mehrmals lohnt.

 

Die Rechner von Zockern verbrauchen verhältnismäßig viel Elektrizität. Ein Netzteil mit hoher Effizienz ist dementsprechend auf lange Sicht vernunftgemäß.